Kooperative Kommunikation 

KoKomm- Kommunikationsprinzip – mit Moritz Küffner

Moritz Küffner – Kommunikationswissenschaftler, Moderator, Kooperationsforscher & Speaker

In diesem interaktiven, praxisorientierten Seminar erhalten Sie vom Entdecker des KoKomm-Prinzips, Moritz Küffner, eine effektive Kommunikationsmethode mit einer Vielzahl an alltagsnützlichen „Wirkzeugen“ an die Hand.

Kooperative Kommunikation bedeutet in erster Linie präventives Konfliktmanagement. Mit kooperativem Denken & Handeln lässt sich die eigene innere Haltung verändern und somit grundsätzlich jede Situation ins Bessere drehen. Die Erfahrung zeigt: Auch noch so festgefahrene Situationen lassen sich drehen!

Moritz Kueffner | Kooperationsforscher und Kommunikationswissenschaftler

KoKomm-Kommunikationsprinzip am 5./6. Dezember 2020 - VERSCHOBEN! Neuer Termin in Planung.

Mit kooperativer Kommunikation schwierige Situationen ins Bessere drehen
und ein kommunikativ-kraftvolles Leben führen.

Was Sie erwartet

Mittels konstruktiver Gesprächstechniken lernen Sie in diesem Seminar, die Augenhöhe mit Ihrem Gegenüber herzustellen und zu erhalten, schwierige Situationen – ganz ohne Verlierer – ins Bessere zu drehen. KoKomm ist der Weg zu einem kooperativen, menschlichen und wertschätzenden Miteinander. Der zugrundeliegende präventive Konfliktmanagement-Ansatz führt zu einer kraftvoll-positiven inneren Haltung und ermöglicht es auch, mit Dynamiken und Unberechenbarkeiten umzugehen.

Die Teilnehmer*innen nehmen praktisches Handwerkszeug mit und lernen verschiedene Methoden direkt in praktischen Übungen kennen und anwenden.

Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, Ihr Denken und Handeln in herausfordernden Gesprächssituationen konstruktiv und für alle Beteiligten gewinnbringend zu gestalten.

Für wen sich diese Weiterbildung eignet

Für Coaches, Führungskräfte, Trainer, Menschen aus der HR-, Kommunikations- und Dienstleistungsbranche sowie Privatpersonen, die mit den Menschen in ihrem Umfeld klarer und entspannter kommunizieren und ein kooperatives Miteinander fördern möchten. Für alle, die ihren Werkzeugkasten erweitern wollen, um schwierige Gesprächssituationen nachhaltig konstruktiv lösen zu können.

Das Seminar lohnt sich besonders für Menschen, die künftig für komplexe Problemsituationen mit vernetztem Denken „reife“ und nachhaltig wertvolle Lösungsprozesse initiieren wollen. 

In diesem Seminar dreht sich alles um die Weisheit eines Miteinanders auf Augenhöhe.

Trainer Moritz Küffner

Moritz Küffner ist Kommunikationswissenschaftler, Moderator, Kooperationsforscher & Speaker. Der gebürtige Münchner hat u.a. Kommunikationswissenschaften, Psycholinguistik sowie Markt- und Werbepsychologie studiert. In den letzten Jahren war er außerdem Lehrbeauftragter an fünf deutschen Hochschulen.

Als waschechtes Münchner Kindl unterstützen ein großer Garten und viel elterliches Vertrauen samt Freiraum seinen kreativen Freigeist. Breiter familiärer Rückhalt ließen ihn experimentieren, entdecken, entwickeln. Rückblickend war die überdurchschnittliche, körperliche Bewegungsfreude eine kraftvolle Unterstützung für spätere geistige Beweglichkeit.

Zu seinen Entwicklungsstationen als Moderator gehörten unter anderem Premiere, KiKa/BR und Kabel 1.

Zu Moritz Küffners Stärken gehört es, Menschen zu inspirieren und Ihnen Wissen auf unterhaltsame Weise zu vermitteln.

Details zur Weiterbildung

Wissenswert

Ihre Investition

Kosten für die 2-tägige Weiterbildung:
690,00 €* (inkl. Pausen-Snacks und Getränke)

Bei Buchung bis 23.10.2020 Early Bird:
650,00 €*

*Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt. und Mittags-Verpflegung
Die Teilnahmebedingungen für unsere Weiterbildungen finden Sie hier.

Location & Zeiten

Aufgrund Corona-bedingter Verschiebung Location und neuer Termin in Planung!

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt bei dieser Weiterbildung 8 Personen.

Die maximale Gruppengröße umfasst 20 Personen.

Newsletter