Medienarbeit für Coaches
am 6./7. Februar 2021

Mit professioneller PR die eigene Sichtbarkeit steigern – mit Ines Thomas

Ines Thomas – Leadership Coach, Kommunikationsberaterin, Medienbranchen-Expertin

In diesem interaktiven Seminar tauchen Sie voll in die Praxis der Medienarbeit ein und lernen „Denken wie ein PR-Profi“. Mit praxisnahen Übungen und jeder Menge Beispielen klären wir Fragen wie: Wie funktioniert professionelle Medienarbeit? Wie ticken Redaktionen? Wie bekomme ich mein Thema transportiert? Welche PR-Tools und Methoden eignen sich besonders für Coaches?

Ines Thomas ist nicht nur systemischer Business Coach mit einem Faible für Change- und Leadership-Themen, sondern auch Kommunikationsberaterin und PR-Expertin. Die Medienbranche kennt sie „inside-out“.

Ines Thomas | Business-Coach und Kommunikation

Medienarbeit für Coaches am 6./7. Februar 2021

Eintauchen in die Praxis der Medienarbeit und lernen zu „Denken wie ein PR-Profi“.
Praxisnahe Übungen und jede Menge Beispiele inklusive.

Was Sie erwartet

Im Fokus des Seminars stehen Grundprinzipien und Erfolgsfaktoren klassischer Medienarbeit in TV-, Print-, Radio- und Online-Medien – speziell mit Blick auf das Themenumfeld Coaching und Training. Wir werden aber immer mal wieder Kommunikationspotentiale auch aus einem breiteren Blickwinkel betrachten und in angrenzende Disziplinen wie z.B. Social Media „schnuppern“, die den eigenen PR-Erfolg unterstützen können.

Die Teilnehmer*innen nehmen praktisches Handwerkszeug mit und lernen, ihr persönliches PR-Potential realistisch einzuschätzen. Ziel des Wochenendes ist es, Klarheit über individuell passende Kommunikationsmaßnahmen gewonnen und erste Ideen für einen persönlichen Kommunikationsplan entwickelt zu haben.

Für wen sich diese Weiterbildung eignet

Für Coaches und Trainer, aber auch Fach-Experten angrenzender Disziplinen, die ihre Sichtbarkeit über Präsenz in den Medien erhöhen möchten und dafür verstehen wollen, wie professionelle PR funktioniert.

Das Seminar lohnt sich besonders für Kolleg*innen, die bereits Klarheit über ihre eigene Positionierung oder vielleicht sogar Experten-Status zu bestimmten Themen gewonnen haben.

Vorerfahrung im Bereich Kommunikation ist nicht notwendig. Offenheit und Spaß daran, sich selbst und sein Tun auch aktiv zu zeigen, sind natürlich von Vorteil für den persönlichen Praxistransfer.

Trainerin Ines Thomas

Rund zehn Jahre lang leitete Ines Thomas als Pressesprecherin die Unternehmenskommunikation des Medienkonzerns Condé Nast (u.a. VOGUE, WIRED, GQ) und war zuvor Consultant in einer internationalen Kommunikationsberatung. Das PR-Handwerk hat sie von der Pike auf gelernt: Sie studierte in Leipzig Kommunikationsmanagement und International Marketing an der University of California in Berkeley.

Heute bringt sie ihre Perspektiven aus ihren Lieblingsdisziplinen – Kommunikation und Coaching – mit einem integrierenden Blick für ihre Klienten zusammen und berät Unternehmen, Coaches, Gründer und Entscheider in Kommunikations- und Positionierungsfragen, darunter mit viel Herzblut auch den Campus am See.

Details zur Weiterbildung

Wissenswert

Ihre Investition

Kosten für die 2-tägige Weiterbildung:
690,00 €* (inkl. Pausen-Snacks und Getränke)

Bei Buchung bis 22.12.2020 Early Bird:
650,00 €*

*Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt. und Mittags-Verpflegung
Die Teilnahmebedingungen für unsere Weiterbildungen finden Sie hier.

Location & Zeiten

Campus am See
Schondorfer Str. 3a
86919 Utting am Ammersee

6./7. Februar 2021
Sa./So. jeweils 10-17 Uhr

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt bei dieser Weiterbildung 8 Personen.

Die maximale Gruppengröße umfasst 14 Personen.

Medienarbeit für Coaches mit Ines Thomas

ANMELDUNG

6./7. Februar 2021

Datenschutz:

Newsletter