Systemische Weiterbildung bei uns

von | 26/06/2020 | Campus Einblicke

Von der Zukunftsmusik zum Live-Konzert

Unser Weiterbildungsangebot formiert sich und das Campus am See-Team möchte mit euch wachsen

Visionen brauchen ja immer auch einen Hauch von Zukunftsmusik, um so richtig ins Klingen zu kommen. Gleich ganz oben in der Campus am See-Vision steht, dass wir ein „Ort der kollegialen Vernetzung für (Future) Coaches, Trainer, HR-Experten und Führungskräfte“ sein wollen und unser „modulares Aus- und Weiterbildungskonzept für jeden den passenden Mosaikstein auf dem persönlichen Entwicklungsweg bieten soll“.

Und genau die Aspekte „kollegiale Vernetzung“ und „modulares Weiterbildungskonzept“ wollen wir jetzt von der Zukunftsmusik in ein Live-Konzert verwandeln. Nachdem in den letzten Wochen unser Fokus auf den Vorbereitungen für den ersten Coaching-Ausbildungsjahrgang lag, heißt es jetzt: Termine und Trainings-Konzepte für unser vielseitiges Weiterbildungs-Programm in 2020/2021 jonglieren.

Egal ob ihr euren Methodenkoffer erweitern oder euren (Markt-)Auftritt als Führungskraft oder systemischer Coach bzw. systemischer Berater professionalisieren wollt, die Themenbandbreite ist groß. Geplant sind u.a. Seminare zu Führungskräfte-Coaching, Methoden wie Design-Your-Life, Kooperative Kommunikation oder Energetische Psychologie und auch Workshops zu Trainerkompetenz und Positionierung, Marketing und Medienarbeit für Coaches.

Wer Interesse an unseren Weiterbildungen hat, kann sich schon jetzt vormerken lassen , um informiert zu werden, sobald die Termine feststehen.

Werde Teil des Campus-Teams: Als Kollege*in oder Gast-Trainer*in

 

 

 

 

 

Wir möchten, dass das Campus am See-Team wächst!

 

 

 

 

 

Für kollegiale Vernetzung – auch mit den Experten unseres Gast-Dozenten-Teams – sind Weiterbildungen natürlich eine tolle Gelegenheit. Aber unser Netzwerk-Gedanke geht noch weiter:

1) Wir suchen ein/e Kollege*in für die Koordination unseres Weiterbildungsprogramms. Dies ist Chance für Teilzeit-Organisations-Talente, die idealerweise erste Erfahrungen im Bereich systemisches Coaching oder im Weiterbildungsbereich mitbringen. Mehr Infos gibt es direkt bei Cary Buraty.

2) Wir freuen uns über proaktive Ideen von erfahrenen Trainern, Lehr-Coaches und Fach-Experten für weitere Fortbildungen rund um systemische Arbeit. Wer also mit seinem Spezialgebiet unser Kursprogramm als Gast-Dozent wertvoll ergänzen kann, findet bei uns offene Türen.

Egal ob als Mitglied unserer „Live-Band“, in einem unserer Seminare oder über unsere Social-Media-Kanäle auf Facebook, LinkedIn und Xing: Wir freuen uns auf den Austausch mit allen, die sich für systemische Arbeit genauso begeistern können wie wir.

#Matchmaker for inspirational connections

#Multiplier for systemic change

#Master for Being

Newsletter